Trainermenü

April 2011: Eine Reise zu den Sternen – „drachenstarker“ Erlebnistag mit Ferdinand

Bei sonnigem Wetter trafen sich Freunde, Helfer, Mitwirkende und Neugierige, die mit Ferdinand trainieren und ihn auf seinem Weg zu den Sternen begleitet haben. Nach ereignisreichen Wochen und Monaten, die auch von Funk, Fernsehen und den Printmedien in ganz Deutschland begleitet wurden, kamen die Anwesenden in den Genuss einer außergewöhnlichen Zeitreise von Reutlingen nach Berlin.

In einer „Drachenhöhle“ umgeben von wilder Natur und allerlei Getier präsentierten Ekki Bader, Erika Seitz, Melanie und Martina Meng Erlebnisse aus Drehtagen, Veranstaltungen, Projekten und natürlich von den Preisverleihungen der Regional (Reutlingen)-, Landes- (Stuttgart) und Bundesfinals (Berlin). Hierzu waren ein Sternenbuch, eine Plakatwand und eine Multimediapräsentation der besonderen Art entstanden das umrahmt von kleinen Geschichten und Anekdoten viel Beifall bekam. Bestaunt wurden auch die originalen Sterne. Besonders natürlich der „Große Goldene Stern“, der im Beisein von Bundespräsident Christian Wulff in Berlin an das Reutlinger Drachenteam übergeben wurde. Natürlich gab es auch Mitmachaktivitäten bei denen Teamgeist, Kreativität und Phantasie gefragt waren. Anhand verschiedener Gegenstände entstanden spannende, lustige und kunterbunte Geschichten rund um Ferdinand. Jedes Team präsentierte sein „Werk“ dramaturgisch  gestaltet auf einer Naturbühne unter freiem Himmel.Für alle Beteiligten gab es viel Spaß und Beifall und als Belohnung einen „Großen Stern“ mit Krokodrachen. Mit „drachenstarken“ Freunden und neuen Ideen im Gepäck macht sich Ferdinand auf die weitere Reise zu neuen Abenteuern…