Trainermenü

September 2011: Sun, Action, Ferdinand und ein Jubiläum

Spiel, viel Spaß und Bewegung hatten die Kinder beim sun & action Angebotdes Karate-Teams Reutlingen e.V., im Rahmen des Reutlinger Ferienprogramms. Ein Nachmittag des dreitägigen Angebotes stand hierbei ganz im Zeichen des Drachen. Ekki Bader und Erika Seitz hatten ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm zusammengestellt. Mit Ferdinand, aus dem Projekt „Drachenstark“, gingen die Kinder gemeinsam auf Entdeckungsreise und meisterten die Aufgaben der Drachenprüfung.

Gefragt war Teamgeist, Geschicklichkeit und Kombinationsgabe. Bei den kleinen Wettbewerbengalt es Extrapunkte zu sammeln, dazwischen gab es spannende Geschichten auf der Leseinsel. Auch das Verhalten in kritischen Situationen wurde besprochen und geübt.Drachenstark, mit Mut und Einfallsreichtum meisterten dann auch alle Teilnehmer die Abschlussübung. Bei der Schlussfeier im Volkspark präsentierten die Reutlinger Teamler, unter reichlich Beifall, einen kleinen Querschnitt aus den Bereichen Kata, Bunkai und Kumite. Für das 10-jährige Engagement im Ferienprogramm erhielten Ekki Bader und Erika Seitz aus der Hand von Finanzbürgermeister Peter Rist einen Ehrenpreis überreicht.